Parteien für die Nationalratswahl 2019

Insgesamt acht Parteien treten zur Nationalratswahl 2019 österreichweit an
(in alphabetischer Reihenfolge nach Kurzbezeichnung):

FPÖ – Freiheitliche Partei Österreichs
GRÜNE – Die Grünen – Die Grüne Alternative ()
JETZT – Liste Pilz
KPÖ – Alternative Listen, KPÖ Plus, Linke und Unabhängige
NEOS – Das Neue Österreich
ÖVP – Liste Sebastian Kurz – die neue Volkspartei
SPÖ – Sozialdemokratische Partei Österreichs
WANDL – Wandel – Aufbruch in ein gemeinwohlorientiertes Morgen mit guter Arbeit, leistbarem Wohnen und radikaler Klimapolitik. Es gibt viel zu gewinnen.

Weiters haben folgende wahlwerbende Parteien in einzelnen Landeswahlkreisen Landeswahlvorschläge eingebracht:

BIER – BPÖ – Bierpartei Österreich – in Wien
BZÖ – Allianz der Patrioten – in Kärnten
CPÖ – Christliche Partei Österreichs – im Burgenland
GILT – Jede Stimme GILT: Bürgerparlamente & Expertenregierung, in Tirol und Vorarlberg
SLP – Sozialistische LinksPartei – in Oberösterreich

Am 8. August 2019 werden die von den Landeswahlbehörden für gültig befundenen Wahlvorschläge veröffentlicht.

Bundespräsident Van der Bellen zur Enthebung der Bundesregierung

Pressestatement von Bundespräsident Van der Bellen zur Enthebung der Bundesregierung


Pressestatement von Bundespräsident Van der Bellen zur Enthebung der Bundesregierung und Ernennung des provisorischen Regierungschefs Hartwig Löger aus der Hofburg in Wien

https://www.youtube.com/watch?v=-XrwXcq0ptI
Wien, am 27. Mai 2019, 21.30 Uhr