Wahlkarte für die Bundespräsidentenwahl 2016

wahlkarte
Auf der Webseite wahlkartenantrag.at können Sie ab sofort eine Wahlkarte für die Bundespräsidentenwahl 2016 in Österreich anfordern. Die Wahlkarten für die Wahlwiederholung der Stichwahl der Bundespräsidentenwahl (3. Wahlgang) werden ab 5. September von der zuständigen Gemeinde ausgegeben bzw. per Post (weltweit) versandt.
Am Tag der Wahl, also am 2. Oktober 2016 können Sie mit dieser Wahlkarte in allen Wahllokalen, welche Wahlkarten entgegennehmen, Ihre Stimmen abgeben.
Die Stimmabgabe mit dieser Wahlkarte kann auch als sogenannte Briefwahl (im In- und auch im Ausland) sofort nach Erhalt der Wahlkarte und ohne Beisein einer Wahlbehörde erfolgen.
Dazu senden Sie die (ausgefüllte) Wahlkarte per Post an die zuständige Bezirkswahlbehörde oder geben diese im Ausland bei einer österreichischen Vertretungsbehörde oder einer im Ausland stationierten Einheit des österreichischen Bundesheeres ab. Eine Liste der Österreichischen Vertretungsbehörden weltweit können Sie hier herunterladen: www.bmeia.gv.at/botschaften-konsulate…
Weitere Informationen dazu finden Sie auf www.help.gv.at…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.